News

EVP für IT-Bildungsoffensive und Zersiedelungsinitiative

Die EVP Kan­ton St.Gallen emp­fiehlt am 10. Februar zu bei­den Vor­la­gen die Ja-Parole. Sowohl die IT-Bildungsoffensive als auch die Zer­sie­de­lungs­in­itia­tive erhält die Unter­stüt­zung der EVP.

Die EVP Kan­ton St.Gallen hat an ihrer Neu­jahrs­be­grüs­sung die Ja-Parole zur IT-Bildungsoffensive sowie zur Zer­sie­de­lungs­i­n­ia­tive gefasst. Auch wenn die IT-Vorlage die Bezeich­nung «Bil­dungs­of­fen­sive» nicht ver­dient, unter­stützt die Par­tei die Inten­si­vie­rung der Bil­dungs­be­mü­hun­gen in die­sem Bereich. Die Zer­sie­de­lungs­in­itia­tive wird unter­stützt, um Natur und Land­schaft vor der unge­brems­ten Über­bau­ung zu schüt­zen. Ins­be­son­dere im Hin­blick auf nach­fol­gende Gene­ra­tio­nen muss die Über­bau­ung von Land­wirt­schafts­land gestoppt und die Ver­dich­tung nach Innen geför­dert wer­den.

Wei­tere Infos fin­den Sie hier.