Menu Home

News

News

Am 1.4.2017 fanden die ordentlichen Parteiversammlungen des Wahlkreises St.Gallen und des Kantons St.Gallen statt.

Wichtigstes Traktandum war die Wahl des neuen Kantonalpräsidenten.

Zum Nachfolger von Hans Oppliger, der dieses Amt seit 2012 innehatte, wurde...

Einladung zur OPV 2017

Herzliche Einladung zur ordentlichen Parteiversammlung der EVP des Wahlkreises und des Kantons St. Gallen am 1. April 2017.

Mitglieder und...

Abstimmungsresultate vom 12.2.2017

NEIN zum Unternehmenssteuerreformgesetz III

 

JA zum Bundesbeschluss über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration ...

EVP Info 01 / 2017

Das EVP-Info 01 / 2017 ist da!

Laufzeitbeschränkung für AKW Abgelehnt

In unserem Kanton stimmt einzig die Stadt St.Gallen der Initiative mit 51.3% der gültigen Stimmen zu.

EVP unterwegs am 25. November 2016

Am 25. November ist die EVP wieder unterwegs. Wir besuchen Christina und Peter Falk, Biobauern im Kapf oberhalb des Wenigerweiers in St. Gallen.

Das neue EVP-Info ist da

Das EVP-Info vom November u.A. zum Thema Energiewende und Atomausstieg ist da.

Neue Homepage EVP Wahlkreis St.Gallen

Der Wahlkreis St.Gallen hat neu eine eigene Homepage

EVP unterwegs

Die EVP St. Gallen lädt Sie herzlich ein zu

 

EVP unterwegs

 

Am 26.August 2016 gehen wir miteinander den neu eröffneten Reformationsweg....

Klare Haltung zum alternativen Text der Nationalhymne

Es gibt einen offiziellen Vorschlag zu einem neuen Text für die Nationalhymne. Die EVP hat eine klare Haltung zum Thema.

News der EVP Schweiz

20.03.2019 | 

Bund finanziert Sex-Portal: Ist das Prävention und Kampf gegen Menschenhandel?

Der Bund finan­ziert ein Schwei­zer Sex­por­tal mit. Dar­auf kön­nen Sex­prak­ti­ken ange­bo­ten wer­den, die HIV und andere sexu­ell über­trag­bare Krank­hei­ten för­dern. EVP-​Nationalrätin Mari­anne Streiff will vom Bun­des­rat wis­sen, wie er dies mit Prä­ven­tion ver­ein­bart und wie er garan­tiert, dass keine Opfer von Men­schen­han­del ange­bo­ten werden.

20.03.2019 | 

Referendum gegen die Ausweitung der Antirassismusstrafnorm

Dis­kri­mi­nie­rung, Hass oder sys­te­ma­ti­sche Her­ab­set­zung von Men­schen ist aus Sicht der EVP nie gerecht­fer­tigt. Die Aus­wei­tung der Antirassismus-​Strafnorm bedroht die ver­fas­sungs­recht­lich garan­tierte Glaubens-​, Mei­nungs– und Gewis­sens­frei­heit in der Schweiz nicht. Des­halb unter­stützt die EVP Schweiz das lau­fende Refe­ren­dum dage­gen nicht.

19.03.2019 | 

Lücken bei den Familienzulagen geschlossen

Mit den Stim­men der EVP hat der Natio­nal­rat am Diens­tag ein­stim­mig einige Lücken bei den Fami­li­en­zu­la­gen geschlos­sen. Arbeits­lose allein­er­zie­hende Müt­ter haben neu das Recht auf eine ent­spre­chende Zulage.